Menu

MIr ZWOI

Schwäbisch und scha(r)fsinnig, unter diesem Motto ziehen wir, das Mundart-Duo „SCHOOFSEGGL“ auf  unserer „schwäbischen Welttournee“ musikalisch-kabarettistisch durch die Lande.

Ob ländlich derb, urkomisch, nachdenklich oder sozialkritisch, in unserem breit gefächerten Programm ist für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas geboten.
Von Schwaben, über Schwaben und mit Schwaben.

Das musikalisches Programm dreht sich um die Absonderlichkeiten und Annehmlichkeiten des schwäbischen Alltag’s. Die Einführung der Kehrwoche, die Tupperschüssel, die Besenwirtschaft oder die Maultasche, der sogar ein eigener „Blues“ gewidmet ist, es wird kein Thema ausgelassen.

Auch rein musikalische Leckerbissen haben wir zu bieten. Die rund zweistündige Show des einzigen Mundart-Duos mit eigener Biersorte ist gespickt mit zahlreichen Attacken auf die Lachmuskeln.

Wer also sein Zwerchfell mal wieder richtig plagen will, ist bei einer Veranstaltung von uns genau richtig.


d'Schdory vom Martin dem "Seggl"

Martin Spiess

Bürgerlich hoist dor midam Nochname Spieß (net Seggl) ond isch am 16. März uff d`Welt komma, en was vor nem Jahr woiß er aber nemme so genau.

Als jonger Kerle isch der scho voll uffs Ziagamlederles spiela abgfahra. Der hot sich so verliebt en sei Quetschkomod das der des au no studierd hot. Seit dem ischer Musiklehrer ond schempft sich au so.

Uff jeden Fall dreht sich sei ganz Leba om d'Musik, hauptberuflich hot dor beim Dreiländer Quintett, bei de Schgeipeilods, beim Edelweiss-Äxbräss g`spielt... ond heut spielt dor bei de Schoofseggl.


d'Schdory vom Peder dem "Schoof"

Peter Schäfer

Dor Peder isch am 10. März 1965 uff d`Welt komma, ond wo der s`erste mal a Lichtle gseh hot, da hot der net grschria wie die meiste Bäbies, sondern der hot glei gsonga.

Sei musikalischa Früherziehung hot em Kendergarda ahgfanga, do hot der scho uff elle Abfalloimer romm- trommelt bis en sei Mutter in Musikverai gschickt hat. Mit 10 hoder dann em Verai s'blosa ahgfanga...uff de Blechblosinschdromendla, mit 12 hen sen dann au ans Schlagzeig glassa. Mit 17 hodor scho sei ersta Band kett, die henn Hosaflicker ghoissa.

Heid isch schor selbstständig ondor anderem mit dem schwäbischen Mundartduo d´Schoofseggl.